Juli' 16: FSAE Italy Event - Tag 5 - 25.07.2016


Der Löwe brüllt beim Endurance!

Heute stand am letzten Event-Tag das Endurance an. Bei hochsommerlichen Temperaturen ist die Belastung für Mensch und Maschine hoch und Zuverläassigkeit und Ausdauer entschieden am Ende des Tages über Ankunft und Ausfall.

Erfreulicherweise erweckte der Löwe bei vielen Besuchern Aufmerksamkeit und Beachtung und erkundigten sich bei uns über ihn, während wir in der Warteschlange den Aufruf erwarteten starten zu dürfen.

Beim Auftanken bekamen wir leider Probleme mit Undichtigkeit am Tank, sodass wir
zur Reparatur in unsere Pit zurück mussten. Fieberhaft arbeiteten wir daran, um noch an
den Start gehen zu können. Glücklicherweise konnte das Problem am Schlauchstutzen mit einfachen Mitteln behoben werden und der Teilnahme am Endurance war möglich.

22 Kilometer gleich aufgeteilt auf je 2 Fahrer waren zu bestehen. Nach vorsichtigen Runden zu Beginn wurde das Tempo stetig erhöht. Zur Rennmitte lagen wir gut auf Kurs und der Fahrerwechsel stand an. Dieser muss innerhalb von 3 Minuten durchgeführt werden, was problemlos gelang. Nach Wiederaufnahme des Endurance dauerte die Fortsetzung der 2. Hälfte leider nicht lang.

Nach einem Fahrfehler musste der Wagen ausgestellt und zurück geschoben werden, um an der Barriere vorbeizukommen. Leider konnte der Motor nicht mehr angelassen werden, was das Ende nach ca. 13km bedeutete. Aufgrund der hohen Temperaturen, unter welchen wir noch keine Erfahrungen bisher hatten, war der Lüfter durchgehend im Betrieb und benötigte mehr Batteriekapazität als normal, daher konnte der Motor nicht mehr angelassen werden.

Unsere erste Teilnahme am Event in Italien schließen wir letztlich Gesamtrang 36 ab. Dabei sticht Platz 19 im Engineering Design hervor. Glücklichweise wurde keines
unserer Mitglieder beim Batterie Brand gesundheitlich beeinträchtigt und der Brand hat nicht mehr technischen Schaden verursacht als es auf dem erstem Blick aussah. Obwohl wir dadurch zwei Disziplinen verpasst haben, sind wir dennoch froh um die Erfahrungen, die
wir im Laufe der Woche aufsammeln konnten.

Ergebnisse im Überblick:

[Disziplin/Platz bei 39 Teilnehmern]:
Engineering Design: 19
Cost Report: 34
Business Plan: 35

Skidpad: 21
Acceleration: 25
Autocross: 23
Endurance: 15




Ausschnitt der Onboard Aufnahme während des Endurance:




Sponsoren

Ferchau
Huehoco
 Schmersal
 
weitere

eingegliedert in

Links