Axalta Coating Systems - Perfekte Lackierung nach Wunsch

Zu viel schwarz wirkt erdrückend, gar traurig, nicht aber bei unserem Rennwagen. Im Gegenteil: Diese Farbe repräsentiert Würde, Seriösität und Ansehen und wirkt zudem bedrohlich, als auch faszinierend zugleich. Vor allem im Verhältnis mit Grün steht der Wagen für Lebendigkeit, Zuversicht und Unsterblichkeit. Das Zusammenspiel beider Farben formt auf unserer Verkleidung des Wagens ein ebenso dynamisch, starken und impulsiven Löwen, der bereit ist zu kämpfen.
Einen kleinen Eyecatcher bildet die rotfarbene Nase des Löwen, welche man mit der Flüssigkeit des Lebens, dem Blut, verbindet. Dadurch erscheint der Wagen während der Fahrt lebendiger als je zuvor und signalisiert mit der Farbe Rot Entschlossenheit Mut und die Kraft zum Ziel. Diese phantastische Arbeit haben wir der Firma Axalta zu verdanken. Zum ersten Mal in der Geschichte von GLR wurde nach unserem Gestaltungswunsch lackiert. Mit Erfolg! Die Lackierung spiegelt die Dynamik des Logos nun auch auf dem Rennwagen wider.

Doch nun mehr zu Axalta: Axalta ist ein weltweit führendes Unternehmen mit dem Standort in Wuppertal und dem Hauptsitz in Philadelphia, welche Lacke für die Automobilerstlackierung, die Autoreparaturlackierung und Beschichtungen für industrielle Anwendungen in den verschiedensten Ausführungen an Farben entwickelt produziert und natürlich verkauft. Diese Lacke versprechen eine lange Lebensdauer und sehen, wie deutlich auf unserem Rennlöwen zu erkennen, einfach umwerfend aus.
Die Lackierarbeit selbst hat im Chromax Trainingscenter in Bonn stattgefunden, wo regelmäßig Fortbildung für Lackiermeister im Zusammenhang mit Axalta Farben durchgeführt werden.  Unser Formula Student Rennwagen war dementsprechend eine intensivere Übungsplattform.
Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Axalta und bedanken uns zusammen, als Team, recht herzlich für das große Meisterwerk!

eingegliedert in

Facebook